friendica.dapor.net

Suche

Beiträge die mit nonazis getaggt sind

Zu den JA-Chats, wegen welchen sie Besserung gebietet


Murray hatte die Todesstrafe für Politiker gefordert, "die ihr Volk verraten". Die Aussage sei "widerlich und mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung absolut nicht vereinbar", sagte Nolte.

Oder mit der AfD...

Murray verlangte unter anderem, Frauen das Wahlrecht zu entziehen. "Frauenwahlrecht abschaffen und die links-grünen haben Probleme", schrieb Murray; Frauen hätten "eh nichts im Beruf verloren".

Ich bin übrigens froh drum, dass sie seinen Namen öffentlich präsentieren. Das sollte späteren Arbeitgebern im Gedächtnis bleiben, für den Fall, dass er sich bei ihnen bewirbt. Eine solche Person möchte man nicht unbedingt im Unternehmen wissen.

Der Vorstand der JA relativierte die Aussagen gegen über der FAZ. Sie müssten "im Kontext einer internen, auf Vertrauensbasis beruhenden und nicht für die Öffentlichkeit adressierten Gruppe betrachtet werden".

Stammtischparolen wären "halb... mehr anzeigen
 

White nationalist Richard Spencer sick and tired of counterprotests at his rallies


Spencer said the left-wing coalition known as Antifa has made attending his speeches too dangerous and not “fun” by intimidating his supporters and shouting down his lectures.

Spencer won a legal victory to speak at MSU but only about 20 people attended his speech. Outside, both sides clashed, and police arrested about 20 people as counterprotesters screamed, "Punch a Nazi in the face!" and "Nazis go home."

Spencer has been banned from visiting large portions of Europe and Great Britain by government officials who said his speeches fostered hatred. He spoke at the University of Florida in October after the governor declared a state of emergency over security concerns. Spencer was one of the featured speakers at last summer's "Unite the Right" rally in Charlottesville, Va.
#WhiteSupremacy #... mehr anzeigen
 

Ehemalige AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry wegen Meineids vor Gericht


Sie wird beschuldigt, im November 2015 als Zeugin vor dem Wahlprüfungsausschuss des sächsischen Landtags unter Eid falsch ausgesagt zu haben. Dabei ging es um ein Darlehen der Landtagskandidaten zur Finanzierung des Wahlkampfes. Petry hat inzwischen einen Irrtum eingeräumt, allerdings versichert, nicht wissentlich falsch ausgesagt zu haben.
#AfD #NoAfD #NoNZS #NoNazis #News #Politik #NoNationalism #NoPatriotism #Lügner #Lügen #Deutschland
 

Junge Alternative (JA) stimmt für Satzungsänderung nach Einstufung als Verdachtsfall durch BfV


Durch die Satzungsänderung sollen nach Angaben von JA-Bundeschef Damian Lohr Entscheidungen künftig schneller getroffen werden. Vor allem soll es leichter werden, unliebsame Mitglieder loszuwerden. Auch die häufig überlasteten Schiedsgerichte werden abgeschafft.

Außerdem wurden durch im JA-Programm "Deutschlandplan" mehrere Passagen zum Thema Migration gestrichen oder umformuliert, die die Aufmerksamkeit der Verfassungsschützer erregt hatten. Wie JA-Bundeschef Lohr sagte, sollen sie künftig allgemeiner gehalten sein, damit sie rechtlich nicht angreifbar sind.
#Deutschland #BfV #Verfassungsschutz #... mehr anzeigen
 

NPD erhält weitterhin Finanzierung vom Staate


Als Grund für die Verzögerung werden komplizierte Verhandlung zwischen den Verwaltungen von Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung genannt. Es sei nicht klar gewesen, aus welchen „Töpfen“ das Honorar für die Prozessbevollmächtigen Christian Waldhoff und Christoph Möllers gezahlt werde. Die Juraprofessoren der Berliner Humboldt-Universität hatten schon im zweiten Verbotsverfahren gegen die NPD den Bundesrat in Karlsruhe vertreten. Bekanntlich ohne Erfolg.

Sicherheitskreise sagen, sollte sich bei der Europawahl und den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen der Niedergang der NPD fortsetzen, werde es schwieriger, die Richter in Karlsruhe zu einem Schlag gegen die marode Partei zu bewegen. Im Umfeld der Regierung wird sogar befürchtet, das Gericht könnte sich bei weiteren Wahldesastern der NPD fragen, ob die Rechtsextremen „überhaupt noch handlungsfähig sind“. Und ob es verhältnismäßig sei, ... mehr anzeigen
 

On Heavy Metal and National Socialism


“Is it censorship to deny bands a platform for their genocidal views? Is it curtailing their free speech to make it harder for a band to get booked or get signed versus at what point does it become critical to keep these dangerous Fascist elements out of our scene? At what point is that record worth so much to you that you would buy it knowing that you were actively contributing to something that is harming other people?”.

“The worldwide rise of violent white supremacy and fascism has put every one of us—but especially those in marginalized communities—at risk, and metal should not be allowed to become a breeding ground for right-wing extremism. . . . This festival is for those of us who reject and push back against that poison—who adhere to the mantra that ‘Metal is for everyone (except Nazis),’ and who are committed to cleaning up our own backyard.”
#Music #... mehr anzeigen
 
Ich bin entsetzt, wo Teile der Gesellschaft hindriften.

Antisemitismus im Alltag: Tabubruch in Bramsche - taz.de


http://www.taz.de/!5569114/

#taz #tazNord #Bramsche #Antisemitismus #Hetze

#NoNazis #Gesellschaft
Germany 

Anti-Semitic crimes increase in France


Anti-Semitic acts surged by 74 percent last year, from 311 in 2017 to 541 in 2018, French Interior Minister Christophe Castaner said Monday.

In two separate incidents in the past two days, swastikas were drawn on Paris postboxes containing portraits of late Holocaust survivor Simone Veil and the word Juden (German for Jews) was sprayed on the window of a bagel bakery in the capital.

In November, Prime Minister Edouard Philippe warned that France, whose pro-Nazi regime deported Jews during World War II, was “very far from being finished with anti-Semitism”.

#AntiSemitism #News #France #Germany #Deutschland #ThirdReich #DrittesReich #NoNZS #NoNazis #Politics #NoFascism #NoAntisemitism #NoDiscrimintation #NoHate #NoH8
 

Finnish volunteers supported Waffen-SS


“The sub-units and men of SS-Division Wiking engaged during the march into the Soviet Union and the drive through Ukraine and the Caucasus were involved in numerous atrocities,” the report, made public on Friday, relates.

A total of 1,408 Finns volunteered in the Waffen-SS from 1941 to 1943. They served in the well-armed 5th SS Panzer Division Wiking, one of the 38 divisions of the Waffen-SS distinguished by its complement of volunteer recruits from an assortment of northern European nations stretching from Estonia to Belgium and including the Scandinavian countries.

Together with all the information you can find in famous historian Raul Hilberg's dissertation, it should finally be clear that the Germans were not the only ones guilty in the atrocious genocide committed against Jews and other minorities. To only bash the Germans would be too simple-minded.

#ThirdReich #... mehr anzeigen
 
In dem Artikel gibt es eine Passage, die mich aufhorchen lässt:
Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, erschien kurz nach dem Zwischenfall der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron – begleitet von einem Kameramann – vor dem Kino und zeichnete einen kurzen Kommentar zu dem Vorfall auf.
#noafd #nonazis

Bild/FotoZEIT Online (inoffiziell) wrote the following post Mon, 11 Feb 2019 11:10:04 +0100

Berlin: Unbekannte attackieren vier AfD-Mitglieder


Am Rande einer Berlinale-Vorführung ist eine Gruppe von AfD-Anhängern angegriffen worden. Zwei von ihnen wurden verletzt.

#zeitgeschehen #afd #afdmitglieder #unbekannte #berlin #mitglieder #afd-mitglieder #rande #berlinale-vorführung #vorführung #berlinalevorführung #gruppe #afd-anhänger #news #bot #rss
 

Bilder vom "Day of Honour" in Budapest.


Erschreckend und vielsagend, wenn so ein Aufmarsch nicht konsequent von Behörden verhindert wird.
Das war Verherrlichung der Nazizeit und -Ideologie in Reinkultur.

Hier zwei Links mit Bildern von dem "Event".

#nonazis #nazisraus

09./10.02.2019 Budapest: faschistischer „Tag der Ehre“ / Aufbruch60


folgt
PIXA

Bild/Foto
On February 9th, 2019 approximately 300 neo-Nazis gathered in Budapest to commemorate the »Day of Honour« and promote historical revisionism. The event was organized by »Légió Hungária« and »Hammerskins« from Hungary. Among the attendees were members of the Hungarian »Blood & Honour/Combat 18« group, the Scandinavian »Nordiska motstånd...
 
NSU ist eine Ausnahme, haben sie gesagt.
Wird nicht mehr vorkommen, haben sie gesagt.
Jetzt kommt raus, dass es ein rechtes paramilitärisches Netz mit Zugang zu Waffen innerhalb der #KSK gibt
Sie organisieren sich in dem Verein #uniter
Wozu gibt es denn bei der Bundeswehr Gesinnungstests, wenn im nachhinein Todeslisten angelegt werden?
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Umstrittener-Verein-Ex-KSK-Soldaten-erheben-neue-Vorwuerfe-gegen-Uniter,uniter-vorwuerfe-schattenarmee-100.html

#Hannibal #AufDemRechtenAugeBlind #NoNazis
Germany 
Bild/Foto
found at @RechtsgegRechts@twitter.com status/1092733498522300416
nicht von mir verifiziert

#nonazis #noafd #verfassungsschutz #verfaschungsschutz #satire
 
#taz #nonazis #noafd #antifa
 

Faschisten feindselig gegenüber "Ureinwohnern": USA vs. Sachsen


Scheiß Sorben!, hätten die Angreifer gebrüllt. Scheiß Nazis, habe er entgegnet. Die erste Faust sei direkt in seine linke Gesichtshälfte gegangen. Er sei raus in den Hof, aber da hätten weitere Schwarzgekleidete schon auf ihn gewartet, ihn geschubst und gedrängt.

So machen es Nazis halt immer: Sie treten immer in der Überzahl sind, weil der Einzelne unter ihnen stets zu feige ist, um seinen Mann zu stehen, obwohl er es schon ist, der die Streiterei provoziert.

Deutsche Jugendliche provozieren sorbische (wobei natürlich auch sorbische Jugendliche Deutsche sind). "Fakt ist aber", sagt Statnik: "Seit 2014 haben die Angriffe eine andere Qualität." Für ihn sehe das nach konzertierten Aktionen aus.

#Faschismus #NoNZS #... mehr anzeigen
 
Immer in Erinnerung halten, wozu diese Menschen fähig sind:
#Geschichte

Mauthausen-Ausbruch

"Sind beim Antreffen sofort umzulegen"

Im Februar 1945 überwältigten KZ-Häftlinge in Mauthausen ihre Bewacher und flohen in die Freiheit. SS-Männer und ganz normale Bürger jagten und ermordeten die Flüchtlinge gnadenlos.

http://www.spiegel.de/einestages/kz-mauthausen-ss-und-zivilisten-ermordeten-geflohene-kz-haeftlinge-a-1015250.html





Arbeitssklaven: Während viele Häftlinge, wie hier im Bild zu sehen, tagtäglich zur Zwangsarbeit getrieben wurden, blieben die Gefangenen des Blocks 20 im Lager. Sie waren viel zu schwach zum Arbeiten.

#NoNazis
Germany 
Hogesatzbau möchte der Ex-Pegida-Frontfrau Festerling ein wenig das Leben schwer machen, nachdem die in ihrem VK-Profil 269 Menschen, die nicht ihrer Meinung waren, teilweise mit Bild und Klarnamen veröffentlicht hat.
Die wohnt übrigens mittlerweile in Wladiwostok und hetzt von da aus.

Wer schauen möchte, ob er auf der Liste der "linken STÜRMER" ist, kann das bei Hogesatzbau machen, die haben einen Screenshot.

#nonazis #nazisraus #festerling

Wir machen Sie #Dingfesterling


Liebe Tatjana Festerling (ehem. Dresdener Oberbürgermeisterkandidatin, Ex-Pegida-Aktivistin, Fan von Tarnklamotten und Buschkriech-Übungen mit Schießgewehr
 
Das ging wohl auch größtenteils an den Medien vorbei.

#nonazis #nazisraus

Weitere Ermittlungengegen Angeklagteim FKD-Prozess


Zwei Männer sollen mit anderen Dresdner Neonazis
für weitere Gewalttaten verantwortlich sein.
 

Jewish groups and Australian Labour Party urge government to ban conspiracy theorist David Icke for preaching hatred


Labor has written to the immigration minister, David Coleman, calling on him to ban Icke from the country on the basis ofhis “extreme antisemitic views, including campaigning for Holocaust denial to be taught in schools”.

In December there was uproar in the US after the Pulitzer prize-winning author Alice Walker recommended Icke’s book And the Truth Shall Set You Free in an interview with the New York Times Book Review.

Now I remember where I've heard his name before! It was about Ms. Walker who recommended on of his pulp (non-)fictional writings!

“It is imperative that the government stop racist hate preaches like Mr Icke visiting Australia and profiting off racism.”

#HolocaustDenial #Rac... mehr anzeigen
 
Die Rede von Saul Friedländer im Bundestag im Wortlaut.
Die einzige Partei, die natürlich wieder nicht applaudiert hat war? Klar, war eine rhetorische Frage.

#nonazis #noafd #nazisraus

Die Rede von Saul Friedländer im Wortlaut

Bild/Foto
„Antisemitismus ist nur eine der Geißeln, von denen jetzt eine Nation nach der anderen schleichend befallen wird.“ Diese Rede hielt Friedländer im Bundestag.
 



Die Ausstellung braucht Hilfe:

https://www.gofundme.com/f/graphic-novel-ausstellung-drei-steine
Politische Bildung gegen Rechtsradikalismus und Rechten Terror, ist heute wichtiger den je. Ich habe mich lange auch um die Entstehung des Buches durch den Förderdschungel gekämpft. Nun hoffe ich auf deine Unterstützung damit ich diese Ausstellung in Berlin zeigen kann. Entscheidungsträger aus der Bundespolitik sind auch zu der Ausstellung eingeladen worden. Es bedarf nun einen gemeinsamen Schulterschluss gegen die neue Rechte die ich die Neofaschisten nenne, überparteilich persönlich zum Schutze unserer Zivilgesellschaft und Demokratie.

Ich hatte 2018 öffentliche Mittel beantragt doch diese wurden trotz Zusage c.a. einen Monat vor Ausstellungsbeginn verweigert. Wa
... mehr anzeigen
 
Das passt doch bestimmt noch in den Verfassungsschutzbericht.

Die Vorwürfe wegen Anstiftung zur Brandstiftung gegen den Rechten Manuel Ochsenreiter verdichten sich. Und die AfD, für deren Abgeordneten Frohnmaier er gearbeitet hat, so: "Wir wussten doch nicht, dass der rechtsradikal ist!"

#nonazis #nazisraus #Politik

Brandanschlag: Vorwürfe gegen Ex-AfD-Bundestagsmitarbeiter erhärten sich


Der Verdacht gegen den ehemaligen Mitarbeiter der AfD-Bundestagsfraktion, Manuel Ochsenreiter, erhärtet sich. Er soll einen Brandanschlag in der Ukraine beauftragt haben. Die Staatsanwaltschaft im polnischen Krakau bezeichnet Ochsenreiter offiziell als „Inspirator“ und Finanzier eines Brandanschlages. Dem ARD-Politikmagazin Kontraste und dem Nachrichtenportals t-online.de liegen jetzt erstmals belastende Dokumente vor.
 

Feindeslisten sind keine Feindeslisten


Das bayerische Innenministerium lebt seinen eigenen Traum vom Miniwahr.
#nonazis #NSU

Mehr als 1000 Bayern auf "Feindeslisten"


Mehr auf SZ.de
 
Wenn ich das #NeuHier Posting in unveränderter Form absende, mache ich bestimmt direkt zum Arsch.
Naja, was solls. Einige meiner Tags sind #computer, #linux, #go, #jazz, #nonazis und #gentoo.
 

Das ganze Gutachten des Verfassungsschutzes über die AfD bei netzpolitik.org


Aufgrund des großen Andrangs kann es zu längeren Ladezeiten kommen.
#noafd #nonazis

Wir veröffentlichen das Verfassungsschutz-Gutachten zur AfD


Der Verfassungsschutz sieht Anhaltspunkte dafür, dass die AfD verfassungsfeindlich ist. Das geht aus einem detaillierten und geheimen Gutachten hervor, das wir in voller Länge veröffentlichen. Das Dokument gehört in die Öffentlichkeit und nicht in einen Panzerschrank, aus vielen Gründen.
 
Bild/FotoFarlion wrote the following post Mon, 28 Jan 2019 14:31:16 +0100

Das ganze Gutachten des Verfassungsschutzes über die AfD bei netzpolitik.org
Aufgrund des großen Andrangs kann es zu längeren Ladezeiten kommen.
#noafd #nonazis

Wir veröffentlichen das Verfassungsschutz-Gutachten zur AfD


Der Verfassungsschutz sieht Anhaltspunkte dafür, dass die AfD verfassungsfeindlich ist. Das geht aus einem detaillierten und geheimen Gutachten hervor, das wir in voller Länge veröffentlichen. Das Dokument gehört in die Öffentlichkeit und nicht in einen Panzerschrank, aus vielen Gründen.
 

Das ganze Gutachten des Verfassungsschutzes über die AfD bei netzpolitik.org


Aufgrund des großen Andrangs kann es zu längeren Ladezeiten kommen.
#noafd #nonazis

Wir veröffentlichen das Verfassungsschutz-Gutachten zur AfD


Der Verfassungsschutz sieht Anhaltspunkte dafür, dass die AfD verfassungsfeindlich ist. Das geht aus einem detaillierten und geheimen Gutachten hervor, das wir in voller Länge veröffentlichen. Das Dokument gehört in die Öffentlichkeit und nicht in einen Panzerschrank, aus vielen Gründen.
 
#derRechteRand #noNazis #VeraLengsfeld
Germany 

Jan Fleischklopfers Kolumne "Nazis Rein"


Zugegebenermaßen ist sie nicht das Gelbe vom Ei, es wirkt auf mich ein wenig wie Hufeisentheorie light. Aber ganz ehrlich: Gerade habe ich gesehen, wie sich eine ganze Flutwelle an Echauffement Bahn brach bei Shahak Shapira, und das vorzugsweise vor allem wegen der polarisierenden Überschrift, die sich an der Netzkampagne #NazisRaus orientierte. Vielen schien von vorneherein nicht klar gewesen zu sein, oder sie haben es kurzerhand ignoriert, dass das nur ein neckischer Gegenpol sein sollte, und keine Beleidigung an irgendwem, der sich beleidigt fühlen mag.
Überdies hat er doch Recht: Sie auszuweisen wird nichts nützen, weil man gar nicht wüsste, wohin man sie schicken sollte, da sie stören, wo auch immer sie sind. Und keiner will die Bilder zerfleischter Robben oder Pinguine sehen, weil wir sie auf einem der beiden Pole ausgesetzt haben, und sie ausgewildert wurden. Ausmerzen ist die einzige Methode, d... mehr anzeigen
 

Das Rechtsverständnis der AfD entspricht nicht unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung.


Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.
Ein AfD-Bundestagsabgeordneter wird wegen Beteiligung an einem Hooligan-Überfall verurteilt und ein AfD-Landtagsabgeordneter und Polizist(!), der auch noch Mitglied eines Rechtsausschusses ist, spricht von Rechtsbeugung.

#noafd #nonazis

SPD: AfD soll Abgeordneten Friedmann aus Rechtsausschuss abziehen

Bild/Foto
Mainz - Auf Antrag der SPD-Fraktion hat sich der Rechtsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags heute mit dem Strafverfahren gegen den Mainzer AfD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Münzenmaier beschäftigt.
 

#NoAfD #NoNazis
Germany 
#derRechteRand #noNazis #VeraLengsfeld
 

Zu Björn (alias Bernd, alias Adolf) #Höckes Buch "Nie zweimal in denselben Fluss"


(Welchem die linksgrün versiffte Lügenpresse bislang keine Aufmerksamkeit schenkte!!!!1!!!!1!!!!!)

Nie zweimal in denselben Fluss heißt das Werk, in dem Höcke in einem 300 Seiten langen Interview erschöpfend Auskunft gibt über sich und Deutschland. Dem Interview ist ein Vorwort des Dresdner Autors Frank Böckelmann vorangestellt. Der vorliegende Band, heißt es darin, biete Gelegenheit, sich aus "erster Hand" ein Bild zu machen von Höcke. Nur leider bekommt der Leser dann ausführlich von Böckelmann vorgekaut, welches Bild das sein soll. Es lautet: Dieser Mann ist mit irdischen Maßstäben nicht zu messen. Deshalb perlt die Kritik der Sterblichen auch ab an ihm.

In erdigen Farben malt Björn Höcke so das Selbstporträt eines deutschen Führers als junger Mann. Und anders als den ge... mehr anzeigen
 
20.01.2019 Volksverpetzer: Identitäre“ & AfD-Jugend: Rechtsextreme greifen linkes Zentrum an – die Polizei Mannheim berichtete im dort verlinkten Polizei-Ticker lediglich von „Andersdenkenden“, welche die Eröffnung des Linken Zentrums „Ewwe longt's“ stören wollten. (Ewwe longt's = „eben langt's“, also „jetzt reicht's“; Mannheimer Dialekt) #nonazis #noAfD #keinfußbreit #polizei #Mannheim
„Identitäre“ & AfD-Jugend: Rechtsextreme greifen linkes Zentrum an
 
20.01.2019 Volksverpetzer: Identitäre“ & AfD-Jugend: Rechtsextreme greifen linkes Zentrum an – die Polizei Mannheim berichtete im dort verlinkten Polizei-Ticker lediglich von „Andersdenkenden“, welche die Eröffnung des Linken Zentrums „Ewwe longt's“ stören wollten. (Ewwe longt's = „eben langt's“, also „jetzt reicht's“; Mannheimer Dialekt) #nonazis #noAfD #keinfußbreit #polizei #Mannheim
„Identitäre“ & AfD-Jugend: Rechtsextreme greifen linkes Zentrum an
 

Faschisten marschieren in Gedenken an Bombardierung durch Alliierte


Getrauert wird vorgeblich um die „Opfer der Bombardierung“ Magdeburgs im Zweiten Weltkrieg, also des schweren Luftangriffs der Alliierten. Doch die Teilnehmer, unter denen auch bekannte Köpfe der NPD und der Partei Die Rechte sind, haben noch ein anderes Ziel: eine andere Version der Geschichte in die Köpfe zu bringen. Statt der 2.500 tatsächlich belegten Opfer des Angriffs zu gedenken, wollen sie eine deutlich übertriebene Schätzung von 16.000 Toten in Umlauf bringen.

Erfolgreich waren sie damit vor allem in Dresden, aber auch in Magdeburg, wo sie an die bereits während des Kalten Krieges politisch instrumentalisierte und in den Köpfen noch vorhandene kollektive Erinnerung anknüpften. Versammlungen zu den Jahrestagen der Bombardierungen gehören zu den festen Terminen im Kalender von Rechtsextremen.

#Faschismus #... mehr anzeigen
 
#noNazis #noAfd #presse #framing #volksverpetzer
Durch diese 5 Tricks & Fehler werden die Medien von der AfD manipuliert
 

Zur Kontroverse um Takis Würgers Roman «Stella»


Takis Würger geht den umgekehrten Weg. Er bringt journalistische Verfahren ein in die Belletristik, er schreibt, was Journalisten eine gut lesbare Geschichte nennen, erzählt szenisch und fast ohne Adjektive, mit gut konturierten Figuren, wie man es in den Journalistenschulen lernt. Und er scheitert damit zwangsläufig an den Genre-Erwartungen eines Romans. Jedenfalls war sich die Literaturkritik in den vergangenen Tagen selten so einig.

Doch Weltliteratur schafft, was Würger in seinem Roman eben nicht gelingt: Ambivalenzen aufzuzeigen statt allzu gefällige Eindeutigkeit. Literatur lässt ihre Leser erschüttert und mit Fragen zurück, statt gut unterhalten und scheinbar aufgeklärt.

Vielleicht hätte Herr Würger das Thema doch sein lassen sollen, und sich stattdessen auf seine journalistische Arbeit beim SPIEGEL konzentrieren sollen. So ist er nunmehr in ein gewaltiges Fettnäpfchen getreten.

#... mehr anzeigen
 
Ab jetzt wohl Vollzeit-Youtuber? Danke, wem auch immer dafür! #NoNazis
Germany 
Mal zum Mitschreiben, liebe #AfD:

Der #Verfassungsschutz betrachtet Euch als Prüffall. Ihr heult rum, das geschehe auf politischen Druck hin. Genau andersherum läuft aber der Hase.

Dass der Herr #Maaßen Euch nicht nur nicht einmal prüfen ließ, geschweige denn beobachten, sondern Euch sogar öffentlich beisprang und insgeheim mit Tipps versorgte: Das war politisch motiviert, damit verletzte er seine Amtsneutralität. Dafür wurde er schließlich abgesetzt.

Dass Eure Verfassungstreue jetzt wenigstens geprüft wird hingegen, das ist ganz normal, das gehört sich so in einer wehrhaften #Demokratie.

Also haltet einfach mal die Schnauze! Ihr hättet nichts zu heulen, wäret Ihr Demokraten und verfassungstreu.

Hochachtungsvoll
Birne

#birnethoughts

#NoAfD #NoNazis
Germany 
#AufDemRechtenAugeBlind #Polizei
Image/Photo
Nächste vertrauensbildende Maßnahme der Sicherheitsbehörden in Hessen. Ein Cop gibt Daten aus deren Dienstdatei an diese widerlichen Aryans-Nazi-Kackbratzen weiter. Zur Erinnerung: am 1. Mai 2017 trugen Mitglieder der Gruppe Pullover mit der Aufschrift "...ohne Polizei wärt Ihr alle Tot" und haben eine Gruppe Jugendlicher angegriffen die sie fälschlicherweise für Gegendemonstrant*innen hielten.

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/weitergabe-von-informationen-offenbar-weiterer-polizist-unter-rechtsextremismus-verdacht,ermittlungen-gegen-polizisten-100.html

zu den Vorfällen am 01.05.17 --> https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2019/01/10/rechtsextremismus-neonazi-attacke-halle_27885

#handinhand #keinefreundekeinehelfer #ayrannotaryans

#NoNazis
Germany 

Verfassungsschutz erklärt #AfD zum Prüffall


Wird aber auch echt langsam mal Zeit. Ich bin mir sicher, dass man bei der Linken nicht so lange gezögert hat, bis man begann, sie unter die Lupe zu nehmen. Nun ja, besser spät als gar nicht. Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch die AdP hinzukommt.

#NoAfD #Deutschland #NoNZS #NoNazis #NazisRaus #News #Politik #Verfassungsschutz #Verfaschungsschutz #VS
 

Verfassungsschutz stuft AfD als "Prüffall" ein


Die Behörde wird nun anhand öffentlicher Äußerungen von AfD-Mitgliedern und offen zutage tretender Verbindungen zu den rechtsextremen Identitären untersuchen, in welchem Ausmaß rechtsextremistische Bestrebungen in der Partei festzustellen sind. Eine Beobachtung mit nachrichtendienstlichen Mitteln, wie das Anwerben von V-Leuten, gibt es bei einem Prüffall nicht. Es werden auch keine Daten von Personen gespeichert.
Na was da wohl raus kommt oder vertuscht wird?

https://www.tagesspiegel.de/politik/verbindungen-zu-rechtsextremen-verfassungsschutz-stuft-afd-als-prueffall-ein/23867460.html

#afd #verfassungsschutz #nonazis #nazis
 
#noNazis #nsu #nsu20 #frankfurt #polizei
 

Kommentar zur Gründung des «Aufbruchs deutscher Patrioten» (AdP)


Als 0b der Begriff Volksgemeinschaft nicht auch von anderen AfD-Größen wie selbstverständlich gebraucht würde. Mit Zurückhaltung in der Sprache sind eine Alice Weidel oder ein Alexander Gauland bisher nicht aufgefallen. Letzterer tat die Nazi-Herrschaft sogar als "Vogelschiss" der deutschen Geschichte ab. Und das im Bundestag. Von einer Beatrice von Storch oder einem Björn Höcke gar nicht zu reden. Sie alle sind aber Meister des nachträglichen Relativierens und aus einem anderen Holz geschnitzt als Poggenburg.

Welche Chancen hat seine AdP? Es ist zum jetzigen Zeitpunkt zu früh, darüber zu spekulieren. In Sachsen wird viel davon abhängen, ob sie die Pegida-Leute tatsächlich auf ihre Seite ziehen können. Aber warum eigentlich sollte gerade hier eine Partei rechts der AfD keine Wähler finden? Immerhin konnte die rechtsextreme NPD im Freistaat 2004 und 2009 spektakuläre Wahlerfolge feiern. Man muss ab... mehr anzeigen
 

Früherer SS-Helfer Jakiw #Palij im Alter von 95 Jahren verstorben


Palij war erst im August 2018 von den USA nach Deutschland ausgeliefert worden. US-Präsident Donald Drumpf ließ sich dafür feiern, bald stellte sich allerdings heraus, dass Palij straffrei bleiben sollte. Er galt laut "FAZ" als der letzte noch in den Vereinigten Staaten lebende SS-Scherge.

Die deutschen Besatzer hatten 1943 den damals 19-jährigen Palij rekrutiert. Der Bauernsohn kam zu den "Trawniki", einer überwiegend aus Ukrainern und Volksdeutschen bestehenden Gruppe, die der SS beim Holocaust half. Palij wurde SS-Oberwachmann. Er behauptete, er habe nur nachts auf Straßen und Brücken patrouilliert. Diese Version konnte lediglich in Ansätzen erschüttert werden.

#Deutschland #... mehr anzeigen
 
Das kann doch alles nicht wahr sein! Wie es aussieht, ist aber genau das der Fall.
#AufDemRechtenAugeBlind
Unsere #Pegizei - mit dem Herz auf der Sohle.

#NoNazis #Polizei
Germany 
Auch die MoPo kann gelegentlich mal gut:
Viel zu lange hieß es von allen Seiten: Wir müssen AfD-Wähler ernst nehmen! Müssen wir aber nicht. [...]

Mag ja sein, dass die AfD bei der nächsten Bundestagswahl 15 Prozent der Wähler rumkriegt. Oder gar 18. Alles Stimmen von Menschen, die sich sicher sind, dass alle ihre Probleme irgendwo und irgendwie vom Juden – n
... mehr anzeigen
Germany 

#AfD Landes- und Fraktionschef André #Poggenburg plant Gründung neuer Partei


Poggenburg wurde Zug um Zug zum Außenseiter am rechten Rand. Im März überwarf er sich mit seiner Landespartei und seiner Fraktion, gab beide Ämter ab. Mancher warf ihm einen selbstherrlichen Stil vor, andere monierten, dass seine Lebenspartnerin in der Fraktion eine Ausbildung machen durfte. Im September wurden auf der linksradikalen Website "Indymedia" intime Chatverläufe zwischen ihm und einer Frau veröffentlicht. Er selbst vermutete eine Intrige, nannte es "ungeheuerlich, dass hier Leute innerhalb unserer Partei mit dem linken Mob und Feind paktieren". In einem Chat schrieb er: "Was für ein Rattenloch eine Partei oder Fraktion überhaupt sein kann".

Da musste ich doch ein wenig kichern. :D

Wie geht es nun weiter? Schon seit Monaten kursierte i... mehr anzeigen
 
neuer älter